ALLES IM LEBEN IST EIN EVENT. - YOKO ONO
office@event-schifffahrt.at
+43 664 2813141

Donaubestattung
auf See

 

Eine Alternative zur Erdbestattung ist die See- oder Donaubestattung. Ein würdevoller Abschied in liebevollem Ambiente.

donau bestattung kleinDer Abschied von einem nahestehenden Menschen ist etwas sehr Persönliches. Trauernde Angehörige legen Wert auf eine würdevolle und immer häufiger auf eine individuelle Beisetzung. Eine Alternative zur Erdbestattung ist die See- oder Donaubestattung. Gerade Menschen, die sich der Natur nahe fühlen, wählen das Wasser als letzte Ruhestätte. Der Wunsch nach einer Urnenbeisetzung in der Donau kann für jeden erfüllt werden. Donaubestattungen ermöglichen einen würdigen Abschied in liebevollem Ambiente – und das Gefühl von Nähe, wann immer die Wellen sanft im Wind wiegen

Die letzte Ruhe – Seebestattung auf einem historischen Schiff

In Österreich sind Flussbeisetzungen in verschiedenen Bestattungsgebieten möglich – in der Wachau, oberhalb von Wien oder ab Hainburg an der Donau. Eine Donaubestattung ist eine schöne Art der Verabschiedung. Die Asche des Verstorbenen wird dem Donaustrom in einer vollständig biologisch abbaubaren Seeurne übergeben. Donaubestattungen bietet die “Naturbestattung GmbH“ in Kooperation mit der Event Schifffahrt Haider auf dem historischen Schiff MS Carnuntum an. Angehörige können diese Bestattungsart nach individuellen Wünschen des Trauerfalls gestalten. Die Urne auf dem Schiff ist stilvoll und ästhetisch aufgebahrt. Bei einer würdevollen Zeremonie an Bord kann die Trauergesellschaft Abschied nehmen. Ertönt das Schiffshorn, wird die blumengeschmückte Urne in die Donau entlassen – neben den Abschiedsblumen ein letzter seemännischer Gruß. Das Schiff kreist zur Ehrerbietung einmal um die Beisetzungsposition.

Donaubestattungen an einem Ort der Besinnung

Bei einer Donaubestattung auf der MS Carnuntum stehen individuelle Vorstellungen im Fokus. Das betrifft die Gestaltung der Trauerfeier, die Abschiedsrede und die Bewirtung der Trauergäste. Vom Heimathafen Hainburg aus nimmt das Schiff Kurs auf die Beisetzungsstelle. Angehörige haben zudem die Möglichkeit, die Asche direkt zu übergeben, indem sie sie über dem Donaustrom ausstreuen. Neben der traditionellen Zeremonie können Trauernde eigene Ideen einbringen, die unter Berücksichtigung der Pietät gerne erfüllt werden. Die MS Carnuntum bietet einer Trauergemeinde Platz für  35 Personen. Einen Ort der Besinnung schafft die behagliche Bordatmosphäre. Da jeder Mensch einzigartig ist, werden die Beisetzungswünsche der Angehörigen in einem individuellen Gespräch erkundet.

Interessieren Sie sich für Donaubestattungen auf der überaus gepflegten MS Carnuntum, können Sie sich mit der Event Schifffahrt Haider telefonisch oder über das Kontaktformular in Verbindung setzen. Das einfühlsame Team berät Sie gerne zum Thema Donaubestattung.


Kontakt

Kpt. Markus Haider
Tel. +43 (0) 664 / 281 31 41
office@event-schifffahrt.at

Anfrage senden